Programm 2017/2018  
     
     
     
  Flyer 2017/2018  
  Beitrittserklärung  
  Bestellschein  
     
 

Samstag, 21.Oktober 2017, 20 Uhr,  Arp Museum in Rolandseck  

 Liszt-Soirée  - Bonuskonzert für Abonnenten  des Kulturrings

 

Konzert mit Werken von Franz Liszt anlässlich seines 206. Geburtstages

Jorge Zulueta, Marcus Baban und Christoph Schnackertz (Klavier), Sabine Falter (Sopran)

Transkription zu Isoldes Liebestod von Richard Wagner für Klavier, Sonate h-moll für Klavier, Harmonies du Soir für Klavier, Du bist wie eine Blume, Im Rhein, im Heil’gen Strome  und andere Lieder

 

Einführung: Dr. Dieter Turck

Die Platane auf der Insel Nonnenwerth zeugt noch immer von der Feier des  30. Geburtstags, die der Komponist hier im Rahmen seiner regelmäßigen Aufenthalte in den frühen 1840er abhielt. Die ausladenden Feierlichkeiten wurden eindrücklich von der damaligen Hotelwirtin Margarete von Cordier beschrieben. Zur Erinnerung daran erklingen verschiedene Werke des Meisters: Jorge Zulueta, „Präsident der Société Franz Schreker“, war als einer der beiden Köpfe der „Grupo  Acción Instrumental“ oftmals mit musikdramatischen Collagen Gast in Rolandseck. Mit seinem Auftritt verbindet er auch eine Hommage an seinen engen Freund Johannes Wasmuth. Marcus Baban hat sich bereits als Liszt-Experte in mehreren Mitgliederkonzerten der Wasmuth-Gesellschaft bewährt. Sabine Falter ist seit vielen Jahren international im Bereich Lied und vokale Kammermusik tätig. Christoph Schnackertz ist ein Spezialist der Liedbegleitung. Mit Sängern wie Julian Prégardien u.a ist er bei den renommiertesten Festivals zu Gast.

Ein Konzert der Johannes-Wasmuth-Gesellschaft in Kooperation mit dem Arp Museum Bahnhof Rolandseck

 

Einzeltickets zu 30 Euro,  erm. 15 Euro, an der Museumkasse unter Tel 02228 94 25 16 und bei den Vorverkaufsstellen von Bonnticket –für Abonnenten des Kulturrings kostenfrei (Anmeldung unter 02228 94 25 16 erbeten)

   
 

Fotonachweise:

Titelfoto: Michael Barenboim ©Dr. René Meyer
Otto Neuhoff,Stadt Bad Honnef
, Michael Barenboim
©Dr. René Meyer
, Franz Liszt mit 46 Jahren, Fotografie von Franz Hanfstaengl
 Rhein,, Quelle: Rainer Henkel, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
 Johannes Brahms, C. Brasch, Berlin
, Kai Schumacher © Bonny Cölfen
, Elena Bashkirova © Nikolaj Lund
, Robert Schumann (1839), Josef Kriehuber
, Joseph Freiherr von Eichendorff, Wikipedia: Foto H.-P.Haack
, Manuel Lipstein ©Künstler
Rafael Lipstein © Künstler
 
 

<<< zurück